Reiseleiter/-in

 
Reiseleiter, Hostessen, Stadtführerinnen oder Tour Guides sind die Visitenkarte unseres Ferienlandes und der Reisebusunternehmen. Gemeinsam mit dem Schweizer Tourismus-Verband und der Association Suisse des Guides Touristiques (ASGT) bietet der Schweizerische Nutzfahrzeugverband (ASTAG) eine neue Berufsprüfung zum/zur Reiseleiter/-in mit eidg. Fachausweis an.

Zielgruppe
Angehende oder aktive Reiseleiterinnen und Reiseleiter von Tourismusorganisationen, Reise-, Event- und Kongressveranstaltern, Tour Operators, Carunternehmen und anderen Organisationen, welche im Individualkundenbereich tätig sind.
Tätigkeitsfeld
Reiseleiterinnen und Reiseleiter sind verantwortlich für die Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Führungen im urbanen Raum sowie im Langsamverkehr und begleiten und kommentieren Rundfahrten. Ausserdem begleiten sie ihre Kunden auf ein- bis mehrtägigen Reisen. Sie verfügen über ein grundlegendes Tourismusverständnis (Rolle und Position von Destination, Partner, Integration des Guiding in Servicekette) und tragen den allgemeinen Entwicklungen im Tourismus Rechnung. Sie bedienen sich der modernen Technologien wie Sprechhilfen, iPads, etc.

Lernziele
Sie planen konkrete Touren ressourcenschonend, setzen eine angemessene Methodik und Didaktik ein, sind für das Risikomanagement verantwortlich, beteiligen sich am Qualitäts- und Umweltmanagement sowie am Selbstmanagement.

Abschluss
Reiseleiter/in mit eidgenössischem Fachausweis

Weitere Informationen
Schweizer Tourismus-Verband (STV)
Internet: www.swisstourfed.ch
Tel: +41 (0)31 307 47 47