CAS Management Transport und Logistik

 
In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern bietet die ASTAG ein CAS Management Transport und Logistik an.

Zielgruppe
Angesprochen sind insbesondere Führungskräfte und Personen mit Schlüsselfunktionen aus der Branche Transport, Spedition und Logistik; auch aus dem öffentlichen Verkehrswesen.

Lernziele
Erwerben von vertieftem, modernen Wissen in Supply Chain Mangement Lernen, wichtige Unternehmenskennzahlen zu berechnen, zu interpretieren und daraus geeignete Massnahmen abzuleiten; das branchenspezifische Berechnen von Investitionen beherrschen Entwickeln und umsetzen von zukunftsorientierten Marketingkonzepten und kundenorientierten Vermarktungskonzepten Reflektieren der Transport- und Logistikbranche im volkswirtschaftlichen Kontext Erkennen und reflektieren von besonderen Herausforderungen in der Personalführung, verstehen von Kernprozessen des Human Resources Management, inklusive des Umgangs mit Nachfolgesituationen in Unternehmen.

Inhalte
Supply Chain Management (6 Tage)
Finanzen, Rechnungswesen (5 Tage)
Marketing, Kommunikation (5 Tage)
Volkswirtschaft, Politik (1 Tag)
Führung (3 Tage)

Dauer
Das CAS-Programm Management Transport & Logistik umfasst 20 Studientage.
Für die Studientage, die Vor- und Nachbearbeitung der Lektionen sowie der Erstellung der Qualifikationsschritte (Lernnachweise) ist mit einem Aufwand von insgesamt 450 Stunden zu rechnen.

Kosten
CHF 9'800.--

Ort
Der Unterricht finden in den Räumen der Hochschule Luzern-Wirtschaft, Zentralstrasse 9, Luzern statt. Kursleitung
Hess Markus, lic. iur., Betriebsökonom FH, Mediator SDM-FSM, zertifizierter Coach, Inhaber hess development, Dozent, Studienleiter Hochschule Luzern